Der erste Blick - Warum ich diesen Hochzeitsmoment liebe

 First Look Hochzeit


Der sogenannte "First Look" ist einer dieser wundervollen Momente an jedem Hochzeitstag, auf den ich mich als Hochzeitsfotograf immer besonders freue.

In diesem Fall hat der Bräutigam seine Braut noch vor der Trauung empfangen dürfen, da sich die beiden dazu entschieden haben, gemeinsam in die Kirche einzulaufen. Und obwohl Gäste, Familie und der Pfarrer um sie herum waren und die Zeremonie kurz bevor stand, haben die beiden diesen intimen und glücklichen Moment sichtlich genießen können.

Genau wie all die anderen magischen Augenblicke auf Hochzeiten, würde ich auch diesen Moment niemals in irgendeiner Form inszenieren oder durch meine Anwesenheit stören wollen.

Ich liebe diesen Augenblick - ein kurzer Körperkontakt, ein glücklicher Blick und ein Brautpaar voller Vorfreude. Es ist eines dieser Hochzeitsbilder, das mich immer wieder zum Lächeln bringt.

Dies ist der erste Post einer neuen Serie, die ich in Zukunft regelmäßig auf meinem Blog veröffentlichen möchte, in der ich die Entstehung und die Hintergrundgeschichte einiger meiner liebsten Hochzeitsbilder genauer erkläre. Für die Fotografen unter euch füge ich ausserdem am Ende von jedem Post die EXIF-Daten des jeweiligen Bildes hinzu.

Technische Details:

  • Kamera: Fujifilm X-Pro2
  • Objektiv: Fuji XF 56mm F1.2
  • ISO 200 - f/5.0 - 1/250 Sek.
 

Weitere Hochzeitsmomente: